Seitenende      

 

Mord beim 5-Uhr-Tee

Eröffnung von Mycroft's Lesecafé

 

Es war der Bruder des Meisterdetektivs Sherlock Holmes und gründete den "Diogenes Klub": eine Gemeinschaft bibliophiler Herren, die bei Kaffee und Tee ungestört die Zeitung lasen. Letzterer ist Pate des neu eröffneten Mycroft's Lesecafé und Antiquariat. In den behaglich dekorierten Räumen gibt es Teespezialitäten sowie Whisky, dazu Kuchen und kleine Magenfüller für zwischendurch. Und das in einer schummrigen Atmosphäre von Sesseln, Schirmchenlampen und Holz. Im Hinterzimmer haust das Antiquariat, in dem vor allem Freunde fremdsprachiger Literatur auf ihre Lesekosten kommen.

 

PRINZ-Prognose: Bei einem guten Buch und duftendem Wintertee vergisst man schnell mal die Zeit. Am besten genügend davon mitbringen!

(PRINZ - Januar 2006)

mycroft's - fine books & coffees

 

Seitenanfang      

  © 2006 - Mycroft's - Falk Hummrich